Remote Working

Remote working

Bei mein-personaler gibt es jetzt die Option auf remote working.

Alle internen Mitarbeiter*innen bekommen die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten, wenn sie das denn wollen. Wir stellen bestens ausgestattete Arbeitsstationen zur Verfügung.

Auch wird es einen Kostenersatz geben.

Welche Vorteile bringt das remote working?

-Größerer Pool an potenziellen Talenten (fast keine geografischen Einschränkungen) für Arbeitgeber

-Mitarbeiter behalten ihr volles Gehalt und ihre Leistungen

-Arbeitnehmer (und Arbeitgeber) sparen Zeit und Kosten für das Pendeln

-Höhere Autonomie und weniger Bürounterbrechungen können die Produktivität der Mitarbeiter steigern

-Mitarbeiter können ihre Arbeitsumgebung vollständig individuell gestalten

-Kann Mitarbeiter mit Behinderungen unterstützen

-Kann die Betriebszeiten des Unternehmens verlängern

-Weniger Parkplätze und Büroflächen werden benötigt

Welche gesätzlichen Regelungen gelten?

Im Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (AVRAG) werden nun grundsätzliche Rechte und Pflichten (schriftliche Vereinbarung, Bereitstellung digitaler Arbeitsmittel, Kündigung aus wichtigem Grund mit Frist 1 Monat) für das Arbeiten im Homeoffice gesetzlich geregelt.

 

Ansonsten gelten sämtliche arbeitsrechtlichen Gesetze, wie z.B. das Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz, Angestelltengesetz, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Urlaubsgesetz, Entgeltfortzahlungsgesetz, Mutterschutzgesetz, Väter-Karenzgesetz, Gleichbehandlungsgesetz, Arbeitsverfassungsgesetz, zum Teil auch das Arbeitnehmer:innenschutzgesetz.

Du willst mehr über unsere Benefits erfahren?

Share:

Mehr Beiträge

Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiterbeteiligung Was ist die Mitarbeiterbeteiligung? Die Mitarbeiterbeteiligung ist in verschiedenen Formen möglich. Grundsätzlich können Mitarbeiter am wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens oder direkt am Unternehmenskapital beteiligt

Job Crafting

Job Crafting Was ist Job Crafting? Job Crafting ist ein Werkzeug, mit dem der eigene Job überdacht und neu gestaltet werden kann. Es ermutigt den

Alte Berufe erklärt: Blaudrucker

Alte Berufe erklärt: Blaudrucker

Alte Berufe erklärt: Blaudrucker Früher gab es viele Berufe, die es heute nicht mehr braucht. Aber wer oder was ist eigentlich ein Blaudrucker? Alessa erklärts

Funktionszeit

Funktionszeit Was ist die Funktionszeit? Die Funktionszeit ist eine Variation der Gleitzeit, die den Beschäftigten noch mehr Freiheit bietet, denn die Kernzeit entfällt. Statt einer