FAQ`s Zu Der Bewerbung Bei Mein-personaler - Jobvermittlung Für Produktionsmitarbeiter In Vorarlberg

deine mein-personaler

FAQ`s

Handschlagqualität für deinen

persönlichen Erfolg im Berufsleben!

Bei mein-personaler, pflegen wir den persönlichen Kontakt zu unseren Mitarbeiter/innen.

FAQ deine Bewerbung

Ja, alle Stellen die wir in unserem Karriereportal aufführen sind aktuell und noch zu besetzen.

Wenn eines unserer Stellenangebote Dein Interesse geweckt hat, bewirb Dich am besten gleich online.

Eine Online-Bewerbung ist sowohl für Dich als auch für uns der beste und schnellste Weg. Für Dich ist es die kostengünstigste Variante und Du hast die Möglichkeit, Dir bei uns Dein eigenes Bewerberkonto für Deinen späteren Bewerber-Login anzulegen. Für uns ist die Bearbeitung schneller möglich als bei einer postalischen Bewerbung und wir können schnell und unkompliziert die weitere Kommunikation mit Dir per E-Mail führen.

Du kannst Dich in wenigen Schritten bei uns bewerben und musst dafür nicht mehr als ca. 5-10 Minuten Zeit investieren. Im ersten Schritt ist ein kurzes Bewerbungsformular auszufüllen, dann kannst Du Deine vorhandenen Bewerbungsdokumente hinzufügen. Diese kannst Du zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit noch ändern oder ergänzen. Im nächsten Schritt werden Dir noch ein paar Fragen zu Deiner Person gestellt.

Der erste Eindruck zählt. Daher bitten wir Dich, uns nur aktuelle und möglichst vollständige Bewerbungsunterlagen zuzuschicken. Diese beinhalten:

  • Ein persönliches Anschreiben
  • Einen lückenlosen Lebenslauf, gerne mit einem aktuellen Bewerbungsfoto von Dir
  • Arbeitszeugnisse der letzten Tätigkeit(en) sowie von der Ausbildung bzw. vom Studium (es sollte gerne mindestens das aktuellste Arbeitszeugnis mitgeschickt werden)
  • Entsprechende Weiterbildungszertifikate können ebenso gerne hinzugefügt werden

Sobald Deine Bewerbungsunterlagen übertragen wurden, erhältst Du eine automatisierte Eingangsbestätigung. Mit dieser Bestätigung erhältst Du auch die Zugangsdaten zu Deinem persönlichen Karrierebereich.

Ja, Du kannst jederzeit selbst Änderungen an Deinem Profil vornehmen. Weiterhin kannst Du auch nach der Übermittlung der Bewerbung noch zusätzliche Dokumente hochladen oder vorhandene Dokumente austauschen.

Sollten mehrere Stellen Dein Interesse geweckt haben, dann möchten wir Dich bitten, Dich einzeln auf diese Stellen zu bewerben. Dies kannst Du ganz einfach über Deinen persönlichen Karrierebereich erledigen, Deine Kontaktdaten musst Du dann nur einmal hinterlegen und auch Deine Dokumente nur einmal hochladen. In Deinem Karrierebereich hast Du dann jederzeit den Überblick über alle Stellen, auf die Du Dich beworben hast.

Falls Du keine passende Stelle unter unseren Vakanzen finden solltest, kannst Du Dich gerne auch initiativ bewerben. Die Möglichkeit dafür findest Du ganz oben auf der Seite unseres Karriereportal. Und so gehst Du vor:

  1. Grunddaten ausfüllen
  2. Formulare und Dokumente auswählen
  3. mögliches Startdatum auswählen
  4. Stärken und für dich Wichtige Aspekte ausfüllen

und fertig ist die Initiativbewerbung.

Wenn Du Dich bei uns auf eine Stelle bewirbst, erhalten ausschließlich die dafür zuständigen Recruiter Einblick in Deine Daten.

Deine Bewerbungsunterlagen werden nach dem Eingang sorgfältig sowie individuell von uns gesichtet. Da wir in der Regel eine Vielzahl an Bewerbungen erhalten und mehrere Parteien am Auswahlprozess beteiligt sind, bitten wir Dich um Verständnis, dass der gesamte Bewerberprozess etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir bemühen uns, Dir innerhalb kürzester Zeit ein Feedback zu Deiner Bewerbung zu geben. Falls der Bewerberprozess im Einzelfall unerwartet etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte, werden wir Dich entsprechend darüber informieren. Nach der ersten Sichtung der Bewerbungsunterlagen folgt bei positiver Prüfung die Einladung zu einem Vorstellgespräch (persönlich / per Telefon) oder Online – Assasment. In der Regel erfolgt nach einem positiven Kennenlernen dann auch nochmal ein Zweitgespräch bei unseren Kunden statt, um die konkreten Details der zukünftigen Stelle s zu besprechen.

Solltest Du aus persönlichen Gründen Deine Bewerbung aus dem Auswahlverfahren zurückziehen wollen, so kannst Du dieses auch über Deinen persönlichen Karrierebereich vornehmen. Deine Unterlagen werden dann in unserem System vollständig gelöscht und Deine persönlichen Daten anonymisiert.

Wir laden Talente wie dich in unseren Talentepool ein, weil wir gerne mit dir in Kontakt bleiben möchten. So können wir dir Einladungen zu Aktionen und Events schicken, die für dich interessant sind, und dir passende Job-Angebote machen.

Wenn du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten hast, hast du bereits die erste Hürde gemeistert. Wir freuen uns, wenn du uns im Gespräch signalisierst, dass du dich im Vorfeld eingehend mit uns und deinen möglichen künftigen Tätigkeit über oder bei mein-personaler beschäftigt hast. Das Vorstellungsgespräch gibt dir die Möglichkeit, dir und deinen Fähigkeiten und Erfahrungen den Verantwortlichen persönlich zu präsentieren. Überlege dir dabei im Vorfeld, welche Fragen auf dich zukommen könnten. Aber auch, welche Informationen dir fehlen, um dir ein vollständiges Bild von uns und deinen möglichen künftigen Rolle machen zu können. Ein Vorstellungsgespräch ist keine Prüfungssituation für den/die Bewerber/in – Ziel ist vielmehr, sich gegenseitig persönlich kennen zulernen und alle offenen Fragen auf beiden Seiten ansprechen zu können.

Die Wahl der Kleidung ist auch abhängig von der Position, um die du dich bewirbst. In der Regel ist Business Casual die richtige Wahl für deine Kleidung.

Ein Gespräch in der ersten Gesprächsrunde ist in der Regel auf ca. 60 Minuten begrenzt. Für ein Zweitgespräch solltest du dir zwei Stunden Zeit einplanen.

Sollte unser Terminvorschlag für dich nicht möglich sein, wende dich gerne unter den im Einladungsschreiben genannten Kontaktdaten an unser Recruiting. Wir koordinieren einen Ausweichtermin für dich. Bitte habe Verständnis, dass sich aufgrund der Verfügbarkeiten der Gesprächspartner nicht immer zeitnah ein Ausweichtermin realisieren lässt.

Wenn du von uns eine Absage erhalten hast, bezieht sich diese ausschließlich auf eine konkrete Stellenausschreibung. Wir freuen uns jedoch, wenn du dich zu einem späteren Zeitpunkt erneut bewirbst, wenn du eine für dich interessante Position in unserer Jobbörse entdeckst. Eine Absage auf eine Initiativbewerbung bedeutet, dass wir dir zum aktuellen Zeitpunkt keine deinen Qualifikationen entsprechende Stelle anbieten können.

Die richtige Stelle war für Dich noch nicht dabei? Kein Problem! Lege Dir einfach einen Job-Alarm (auf unserem Karriereportal) für den Bereich bzw. die Region an. Sobald eine Stelle in Deinem Wunschbereich ausgeschrieben wird, erhältst Du automatisch eine E-Mail und wirst somit in Echtzeit über die neue Stelle informiert.

FAQ Bewerbungsvideo

Ein Bewerbungsvideo ist ein Anschreiben in Bewegtbild und Ton. Entsprechend sollte auch der Inhalt gestaltet sein. Nach dem Ansehen sollten wir einen Eindruck davon haben, wer du bist, was du mitbringst und warum du für das Unternehmen arbeiten willst.

  1. Name
  2. Um welche Stelle bewirbst du dich?
  3. Was magst du an deinem Beruf?
  4. Was kannst du gut?
  5. Welche positiven Eigenschaften hast du?

Es empfiehlt sich ein Video im Querformat, da man dies nicht am Smartphone, sondern am Computer anschauen wird. Verbreitet ist dabei ein Seitenverhältnis von 16:9.

Das Outfit sollte so ausgewählt werden, als ob man zu einem Vorstellungsgespräch geht. Make-Up: Bei bewegten Bildern wird es immer empfohlen, dezentes Make-Up zu tragen.

Die richtige Location ist ausschlaggebend für ein gelungenes Bewerbungsvideo.  Beim Ort sollte man auf den Hintergrund achten, am besten weiß, und Umgebungsgeräusche vermeiden. Wer vor laufender Waschmaschine dreht, macht keinen guten Eindruck.

Kurz und knapp ist bei einem Bewerbungsvideo immer besser. Der Clip sollte die wichtigsten Informationen in zwei bis drei Minuten wiedergeben. Die ersten Sekunden zählen! Der Text muss sitzen, starr auswendig gelernte oder abgelesene Texte wirken unnatürlich. Man kann die Präsentation ja im  Vorfeld vor dem Spiegel üben. Am besten versucht man so authentisch wie möglich zu sein. Oftmals fällt es im Stehen leichter sich zu präsentieren. Auch auf die richtige Körpersprache sollte man dabei achten. Sprich aufrecht sitzen oder stehen, die Hände nicht in die Hosentaschen usw.

FAQ Technik

Überprüfe bitte zunächst, den Dateinamen Deiner Dokumente. Dieser darf Sonderzeichen enthalten. Falls Du dennoch Deine Bewerbungsdokumente nicht hochladen kannst, helfen wir Dir gerne weiter. Dafür kontaktiere bitte unseren Bewerberservice über folgende E-Mail Adresse: bewerbung@mein-personaler.at. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Dir in Verbindung

Solltest Du Fragen oder technische Probleme haben, dann kontaktiere bitte unseren Karriereservice über folgende E-Mail Adresse: bewerbung@mein-personaler.at Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Dir in Verbindung

es sind noch fragen offen?

kein Problem – einfach fragen

wieso ist

mein-personaler

deine erste Wahl?

01

für Bewerber/innen

  • Karrierecoaching
  • Lebenslaufcheck
  • Persönlichkeitstests
  • Bewerberabend
  • gratis Webinare für Weiterbildung

02

für Mitarbeiter/innen

  • gratis Arbeitsbekleidung
  • Lunchboncard für Mitagessen
  • mein-personaler Akademie (gratis Weiterbildung)
  • Steuerservice
  • Events

03

für dich da

immer ein offenes Ohr für deine Sorgen und Anliegen auch wenn es einmal nicht um den Job geht!